Runder Tisch für Flüchtlinge

ALLE FÜR EINE/N

Der Runde Tisch ist Teil des Projekts ,,Gemeinsam in Vielfalt‘‘ des Landkreises Emmendingen.  Wir sind eine Gruppe von jungen Menschen und treffen uns

jeden Freitag von 17.00-19.00 Uhr,

 

um aktuelle, politische und gesellschaftliche Themen zu diskutieren. Wir möchten Projekte entwerfen mit dem Ziel, das Zusammenleben im Landkreis mitzugestalten.

 

Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Thema Vorurteile. Dabei haben wir uns mit deren Entstehung auseinandergesetzt und diskutierten über den Film "Blue Eyes". Ein Vorurteilsbarometer, bei dem wir uns im Raum unterschiedlichen Positionen zuordneten, brachte uns mit unseren eigenen Vorurteilen in Kontakt. Durch eine Gruppenmethode, bei der wir uns anhand von Klebepunkten ohne Worte einander zuordnen sollten, zeigte auf, wie bedeutend äußere Merkmals sind. Diese können uns in das gesellschaftliche Zusammenleben einbinden, oder eben ausgrenzen.

Wir stellen uns die Frage, was wir tun können, um einen bewussteren Umgang mit Vorurteilen zu erreichen.

 

 

Einen Einblick über die Themenwanderung am 10.09.17 erhälst du unter: Aktuelles

 

 

Möchtest du auch dabei sein? Wir freuen uns über neue Teilnehmende und auf anregende Diskussionen.

Bei Fragen kannst du uns auch gerne schreiben an: Kontaktformular

 

Ansprechpartnerin: Hannah Pfeiffer - info@hdb-emmendingen.de