Aktuelle Ausstellungen

Burkina Faso

Die Stiftung Brücke fördert seit 2001 Entwicklungsprojekte in extrem armen Ländern, so in Latein-Amerika, Afrika, Haiti und Bangladesh. Dabei geht es immer um Hilfe zur Selbsthilfe und um die Befriedigung der Grundbedürfnisse: Nahrung, Bildung, Wohnen, medizinische Versorgung und sauberes Trinkwasser.

 

Bettina Mühlen-Haas und Dr. Peter Haas besuchten 2010

einige der afrikanischen Projekte in Burkina Faso und

dokumentierten ihre Erlebnisse fotografisch. In Burkina

Faso fördert die Stiftung Brücke medizinische Aufklärung

und Grundversorgung in abgelegenen Dörfern, einen

Schulbau, ein Mädcheninternat für Schülerinnen,

Einkommen schaffende Maßnahmen für Frauen und die

Ausbildung von jungen Frauen.

 

 Dr. Peter Hass und Bettina Mühlen-Haas bei der Vernisage im Haus der Begegnung



Bildergalerie


Vergangene Ausstellungen

"Nationalität: Mensch"

Hussam Saker ist Fotograf aus der syrischen Stadt Salamyia. Mitte 2015 ist er nach Deutschland geflohen. Seine große Leidenschaft ist das Fotografieren, welcher er auch in Deutschland nachgeht. Am liebsten fotografiert er Landschaften und macht Bilder in der Natur.

Speziell zur Eröffnung des Haus der Begegnung hat er Schwarz-Weiß Portraits aufgenommen und stellt diese dort unter dem Namen "Nationalität Mensch" aus.

Hussam Saker auf der Hochburg bei Emmendingen
Hussam Saker auf der Hochburg bei Emmendingen


Bildergalerie



Wenn Sie auch gerne unsere Ausstellungsfläche nutzen möchten, füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus.