Angebote & Projekte

Jeder Mensch hat seine Fähigkeiten und Stärken, seine ganz besonderen Talente, seine Kenntnisse und Erfahrungen. Und einige möchten diese gerne mit anderen Menschen teilen, sie an weitere Generationen, an andere Sprach- und Kulturkreise weitergeben.

Hierfür möchten wir Ihnen den Raum bieten. Und Sie alle sind herzlich dazu eingeladen. Ob Sie nun einen wöchentlichen Kurs anbieten möchten, einen Vortrag halten oder ein Projekt entwickeln möchten, wir unterstützen Sie gerne.

Einzige Voraussetzung hierfür ist, dass das Angebot offen steht für alle Interessierte, das Prinzip der Gleichberechtigung und der Toleranz beachtet und kostenfrei bleibt.

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.



Offene Sprechstunde für Ehrenamtliche und Geflüchtete

Frau Fall, Koordinatorin Flüchtlingshilfe der Stadt Emmendingen steht Patinnen und Paten, die Flüchtlinge begleiten, mit Rat und Tat zur Verfügung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei ihr über die Flüchtlingssituation, die Möglichkeiten zur Mithilfe und andere Flüchtlingsthemen informieren.

 

Wann: Donnerstags von 16-17 Uhr

 




Bewerbungstraining

Geflüchtete und andere Migrantinnen, die die deutsche Sprache noch nicht sicher beherrschen, können sich ehrenamtlich beim Schreiben von Bewerbungen unterstützen lassen.

 

Wann: Dienstags von 17-19 Uhr



Internationales Frauenfrühstück

Frauen aller Nationalitäten treffen sich einmal im Monat im Haus der Begegnung zum gemeinsamen Frühstück. Das Angebot richtet sich an Frauen, die sich offen bei einem gemütlichen Frühstück mit anderen Gleichgesinnten austauschen möchten. Im Vordergrund steht das gegenseitige Kennenlernen und das der verschiedenen Herkunftskulturen.

Es wird darum gebeten, einen kleinen Beitrag zum Buffet mitzubringen.

 

Das Haus der Begegnung freut sich über viele neue Teilnehmerinnen, die sich bitte bei Frau Sultan Toka-Güney per mail melden möchten. Sie erteilt auch gerne weitere Auskünfte (sultantoka@hotmail.com).




Offene Deutschstunde

Der Helferkreis Mundingen unterstützt vor allem das Sprechen in Deutsch, das Lesen und Schreiben, knüpft dabei an Alltagssituationen an, ergänzen den Sprachunterricht in Schulen und der Volkshochschule. Das Team ist offen für alle Themen.

 

Wann: Donnerstag 17:00 - 18:30

Kontakt: Frau Ingrid Tegeler, ingridtegeler@gmx.de

Download
Deutschkurse Helferkreis Mundingen
Helferkreis Mundingen Deutsch im Sommer
Adobe Acrobat Dokument 133.4 KB



Sonntagscafé

Wir treffen uns einmal im Monat zum Austausch und netten beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Jeder, der Kontakte knüpfen möchte ist herzlich willkommen. Kuchen spenden gerne gesehen.

 

Wann: Ein Sonntag im Monat (Termin auf Nachfrage)

Kontakt: Frau Sonja Brinkmann, sonja@hochburg.de